Open SiteMaster™

Open SiteMaster™ (OSM) 2.0 ist eine neue Software Lösung von OPTEL für Track & Trace in der Pharmaindustrie. Die starke Leistungsfähigkeit der auf Werksebene (L3) agierenden Software ermöglicht die Bewältigung des kompletten Serialisierungs- und Aggregationsprozess sowie des benötigten Datenaustauschs zwischen verschiedenen Systemen. Dabei wird sie an die spezifische Betriebslogik des Betriebs angepasst und sorgt so für eine bessere Datenverwaltung.

Als „Zentrum”, also einzige Anlaufstelle, koordiniert sie alle Aktionen für die Werksebene (L3) – erfasst Daten der Verpackungslinien (L2), verschickt Informationen und Arbeitsaufträge über bestehende ERP oder MES (L3) bis hin zur Unternehmensebene (L4), empfängt Seriennummern und schickt EPCIS Berichte zurück.

OSM kombiniert die gesamte OPTEL-Kompetenz rund um Serialisierung und Aggregation unter Einhaltung der zahlreichen Gesetze und Vorschriften weltweit, unterstützt Industriestandards und fördert bewährte Verfahren.

OSM for medical devices manufacturing plants

WICHTIGSTE MERKMALE

  • Prozessauftrags-Archiv: OSM kann Prozessaufträge vom ERP System anfragen oder direkt erhalten, um diese vor Ort zu bearbeiten und zu verteilen.
  • Seriennummernverwaltung: OSM unterstützt sofort verschiedene Codearten – SGTIN, SSCC bzw. Kunden-Seriennummern und Barcodes wie GS1 Datenbezeichner, chinesische E-Codes, brasilianische IUM, Data Matrix, etc. Darüber hinaus kann OSM Seriennummern in verschiedenster Weise zuteilen: sequenziell, zufällig, vor-randomisiert oder gemischt. Es kann auch Seriennummern für mehrere Lose zwischenspeichern, nachfüllen, Seriennummern auf Los-Basis abwickeln und für vollkommene L3- Netzwerkisolierung sogar Nummern lokal generieren.
  • Serialisierungsberichte (EPCIS): Nach einer serialisierten Charge kann OSM verschiedene Berichte für alle Linien lokal speichern und anzeigen – Abgleich, Ausführung, Kontrolle, Charge, Audit – und diese an die  Serialisierungsdatenbank oder das gemeinsamen EPCIS Archiv auf Level 4 senden. Zusätzlich bietet OSM die einzigartige Möglichkeit, zwecks Unterbrechen des Betriebsflusses oder im Palletierbereich als temporäres EPCIS- Archiv innerhalb der Charge zu agieren.
  • Produktions-Masterdaten (Rezepte): OSM ermöglicht die Herkunft der Produktionsparameter von ERP, den OSM Masterdaten oder einer Kombination aus beiden.
  • Zentraler Konfigurationspunkt: OSM kann als einzige Anlaufstelle für alle Linien-Setups dienen und erspart Ihnen so die Arbeit an jeder einzelnen Linie. Sie können Rezepte erstellen, Chargen-Flusskonfigurationen entwerfen, verschiedene Betriebsflüsse erarbeiten, Rezepte Kunden oder Märkten zuteilen, Trigger setzen, dem Prozess weitere Schritte (z.B. Palette, Versand) hinzufügen, Berichtsformate auswählen etc.

MEHR ERFAHREN>

OSM for medical devices

WESENTLICHE VORTEILE

  • Erlaubt webbasierten Zugriff durch eine unbegrenzte Anzahl an Benutzern von einem beliebigen Ort aus, kontrolliert sichtbaren Inhalt und Verfügbarkeit von Funktionen basierend auf Gruppenrollen und zugeteilten Rechten.
  • Spart Zeit und limitiert Fehler dank seiner Funktion als zentrale Konfigurationsstelle auf Werksebene für alle Verpackungslinien, besonders derer, die mit LineMaster arbeiten.
  • Passt sich ihrer Betriebslogik an, da Aktionen und Trigger hinzugefügt oder geändert und in komplett konfigurierbaren Arbeitsabläufen verwendet werden können (Nachbesserung Artikel oder komplette Charge, gestörte Abläufe, etc.)
  • Begrenzt den Umfang an Datenaustausch und -besitzerwechsel indem die Produktionsdaten solange auf Werksebene verbleiben, bis alle Aktionen abgeschlossen sind (komplette Chargen-Nachbearbeitung, QS-Muster, QS-Abnahme etc.)
  • Ermöglicht Selbstständigkeit und Unabhängigkeit dank flexibler, offener personalisierbarer Skripts, die unter Phyton laufen. Diese können von unseren Kunden kopiert und angepasst werden.
  • Verknüpfbar mit jedem Level 2, 3 und 4 System, das Standardzugriff auf Daten ermöglicht oder dokumentierte API hat bzw. OSM Webservices nutzen kann – keine Abhängigkeit vom Anbieter!

KONTAKTIEREN SIE UNS>

Starten Sie durch mit unseren schlüsselfertigen Lösungen

Angefangen bei der Konstruktion nach Anwenderanforderungen bis hin zu Fertigung, Installation, Validierung, Schulung und Support - OPTEL ist stets ihr entscheidender Partner und Teil ihres Teams.

MEHR ERFAHREN